WeltFairWandler Blog - WeltFairWandler

FairWandle
die WELT!
FairWandle
DICH!
FairWandle
Dein INNERES!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich bin Ich.

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Aufwachen ·
Ich bin Ich.

Abrissarbeiten

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Entschleunigung ·
Mir reicht es. Ich möchte endlich meine Freiheit zurück. Morgens aufstehen voller Tatendrang und Vorfreude auf den Tag - mitten rein ins Vergnügen, Spaß haben und einfach leben. Nicht ein Programm abspulen und funktionieren und mich mit Pseudospaß, mit Drogen wie Kaffee und ausgiebigem Frühstück von meiner wahren Freude abhalten lassen.

Gewalt? Niemals!

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Grenzen ·
Als ich 9 Wochen Mutter war, unterhielten wir uns mit ehemaligen Freunden. Es waren zwei Familien, die jungen Menschen aus den Familien waren so ca. um die 10 Jahre alt. An uns allen lief ein Vater vorbei, ein junger Mensch, ca. 1,5 Jahre, lief an seiner Hand. Er wurde gezogen. Er schrie nach Mama. Unserer aller Aufmerksamkeit war auf die Situation gerichtet. Da spürte man, dass der Vater die Kontrolle über die Situation verlor. Er hob seine Hand und schlug auf den Po des jungen Menschen.

Freies Rechnen lernen

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Frei sich bilden -Sammlung wahrer begebenheiten ·
Unsere Kinder bilden sich ganz frei! Kommt ein Lernwunsch von ihnen, gehen wir diesem nach. Unsere Große (geb. 2013) hat mir gerade wieder gezeigt, wie Lernen im Leben funktioniert.

Raus aus der Spur!

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Frei sich bilden -Sammlung wahrer begebenheiten ·
Ich bin nun hier Zuhause. Gerade weine ich nicht mehr und doch, wo ich es jetzt schreibe, merke ich, dass da noch Tränen sind. Um meinen Magen ist es eng. Es fühlt sich an, als ob er eingeschnürt wird. Mein Jüngster schläft auf meinem Rücken und mein Großer ist gerade ins Kinderzimmer gegangen. Irgendwie steht die Zeit still. Ja und richtig mein Großer ist zuhause. Ich habe ihn heute vom Kindergarten abgemeldet.

Die kleine Britta!

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Gefühle fühlen ·
Guten Morgen Ihr Lieben - ich will aufbrechen. Aufbrechen in mein Leben. Mein Kopf läuft zur Höchstform auf. "Du bist schuld. Schuld, dass andere nicht glücklich leben können. Schuld, weil du anders bist. Schuld, weil du nie zufrieden bist." Ich spüre die kleine Britta in mir.

Die Stille des fühlens!

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Gefühle fühlen ·
Ich bin heute so still. Ich bin in mir. Stefan hat mich gestern radikal in meine Mitte katapultiert.

Körper! Ich liebe Dich

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Gefühle fühlen ·
Ich bin gerade traurig. Das Schlucken fällt mir schwer. Meine Zunge ist schwer. Meine Kehle wie zugeschnürt. Im Magen liegt ein großer Stein. Trauer. Mein Kopf kommt mit Selbstvorwürfen "was hast du nur dein ganzes Leben gemacht",

Ich bin rein. Ich bin weit. Ich bin Stille.

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Gefühle fühlen ·
Ich will jemand sein. Ich will gesehen werden. Ich will, dass die Welt mir zu Füßen liegt und mir sagt, wie geil, großartig, besonders, wunderbar und wie nicht von dieser Welt ich bin. Ich bin süchtig nach Anerkennung. Ich bin süchtig nach Liebe.

Gabe

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Aufwachen ·
Ich bin nicht meine Gabe.
Wir sind alle hier um unser Potential zu entfalten.
Die WeltFairWandelt sich durch Dich!
Ann-Kathrin Prelle
WeltFairWandler
FairWandle die Welt durch Dich
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü