Sterben - NEIN! - WeltFairWandler Blog - WeltFairWandler

FairWandle
die WELT!
FairWandle
DICH!
FairWandle
Dein INNERES!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sterben - NEIN!

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Aufwachen ·
Ich will nicht sterben. Noch nicht. Ich liege zwischen meinen schlafenden Söhnen. Hier fühle ich mich heimisch. Was ist, wenn ich nicht mehr da bin. Wer ist für die beiden da? Sie sind zwei so wunderbare Engel. Ich liebe sie so sehr!
Meine Kraft ist schwach. Ich glimme im Inneren und mich umgeben tobende Wellen, ein dunkles Meer droht mein Feuer zu erlischen und mich einfach wegzuspülen. Ein dunkler Stein im dunklen Meer.
Ich weine. Nein sterben will ich nicht. Jetzt nicht. Meine Aufgabe habe ich noch nicht erfüllt, mich noch nicht aus meinen Fesseln befreit. Ich bin noch nicht wieder bei mir. Mein Verstand lässt mich nicht ans Steuer. Er verteidigt es mit allen Mitteln und ich versuche es ihm zu entreißen. Nun halten wir beide inne. Die kleine Britta weint. Sie will keinen Kampf. Der Verstand kennt die Richtung nicht mehr. Er hetzt, treibt zur Eile an- er will die Lösung. Er will das perfekte „neue Leben“ sehen. Die kleine Britta will „einfach“ leben. Sie will keine Pläne machen. Sie will nicht funktionieren! Sie will nicht! Nein! Ich höre ihr Nein. Und ich spüre den Schmerz. Es ist ein Meer von Schmerzen. Sie durchströmen meine Magengegend. Die Enge löst sich auf und da ist sie: mein kleines Mädchen- dieser junge Mensch, der vergessen wurde. Der nicht gesehen wurde. Der sich nicht entfalten durfte. Sie ist so rein, so unschuldig - ein wahrer Engel. Und sie hat dort gewartet. Gewartet, dass ich sie hole. Dass ich sie ans Licht hole. Auch wenn sie heller strahlt als jede Sonne. Ihr Glanz ist nicht von dieser Welt.
Wird sie ihr Potential entfalten können? Oder geht es in den Pool der Ewigkeit?
Ich nehme sie an die Hand und wir gehen los. Wir setzen uns hin, ich zeige ihr den Mond und sage:“Ich liebe Dich. Du musst nichts mehr. Du bist schon und ich will dich sehen. Ich will dich kennenlernen und wissen, wer du bist.“




Kein Kommentar

Wir sind alle hier um unser Potential zu entfalten.
Die WeltFairWandelt sich durch Dich!
Ann-Kathrin Prelle
WeltFairWandler
FairWandle die Welt durch Dich
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü