Tod - WeltFairWandler Blog - WeltFairWandler

FairWandle
die WELT!
FairWandle
DICH!
FairWandle
Dein INNERES!
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tod

WeltFairWandler
Herausgegeben von in Grenzen ·
Der Tod lässt mich nicht unberührt. Der Tod kommt, er lässt sich nicht kontrollieren. Er macht mir Angst. Er stimmt mich traurig. Es ist eine tiefe Trauer. Und es ist nicht die Angst - es ist eine ganz tiefe Angst. Die Angst ist existentiell. Die Magengegend wird eng, sehr eng - wie ein Korsette, welches die Eingeweide zusammenschnürt. Das Atmen fällt schwer. Ich möchte fliehen- fliehen vor den heftigen Gefühlen. Mein Kopf rettet mich nicht- er  kann es nicht. Ich will da durch. Ich fühle. Und doch sterbe ich nicht. Denn ich bin unsterblich. Mein Körper wird gehen. Mein Licht, meine Klarheit, mein Glanz wird frei. Es war immer da und doch nie so rein wie jetzt. Ich ziehe weiter. Wohin? Das weiß ich nicht. Ich will es nicht wissen. Ich freue mich, denn es ist mein Weg. Es sind meine Erfahrungen. Ich bin ich.



Kein Kommentar

Wir sind alle hier um unser Potential zu entfalten.
Die WeltFairWandelt sich durch Dich!
Ann-Kathrin Prelle
WeltFairWandler
FairWandle die Welt durch Dich
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü